Elbegottesdienst mit Taufen

Strömender Regen aus dicken grauen Wolken und keine Lücke in Sicht. Sollte der Gottesdienst am Coswiger Elbufer, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wasser fallen? Nein, das kleine Wunder geschah. Das geduldige Abwarten hatte sich gelohnt. Als die ersten Besucher ankamen, brach der Himmel auf und Sonnenstrahlen erhellten die kleine Lichtung. mehr

„Taizé meets Qigong“ heißt jetzt:

„Ruach-Gebet“, die Samstags-Abendandacht zum Durchatmen

Wir nutzen dabei die Kirche wie Mönche und Nonnen, also Geistliche in Klöstern, ihren Wandelgang, zum Wandeln, Beten und Durchatmen. Und auch mal durch die Kirche schauen und andere Dinge entdecken, als wenn man einen Gottesdienst in den Bänken erlebt. Wir möchten uns entschuldigen bei denjenigen, bei denen die Bezeichnung „Taizé“ andere Erwartungen geweckt hat. Um in Zukunft Verwechslungen zu vermeiden, ändern wir die Bezeichnung in: „Ruach-Gebet“ ???, rûa?, „Ruach“ ist hebräisch und steht für Atem, Wind, Dampf, Nebel, Geistkraft, Energie, Lebenskraft. mehr

Weihnachten im Schuhkarton

„Weihnachten im Schuhkarton“® ist die beliebteste Geschenkaktion weltweit. Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ erleben Kinder in Not nicht nur Weihnachtsfreude durch einen Schuhkarton, sondern werden auch mit der Liebe Gottes berührt. International ist die Aktion unter dem Namen „Operation Christmas Child“ bekannt. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 186 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht. mehr

Ankündigung – Gründung einer Sportgruppe

bei unseren Andachten mit Bewegung stellten wir im Laufe des Jahres fest, dass noch viel mehr Bedarf und Interesse an Bewegung besteht und in unserer Gemeinde auch entsprechende Gaben und Talente vorhanden sind. Wir haben schon ein paar Interessierte und jemanden mit einer Übungsleiterausbildung und Erfahrungen darin, Menschen sanft und gesundheitsfördernd und auch mal flott in Schwung zu bringen. mehr

Gemeinsame Kirchennachrichten

Liebe Leserinnen und Leser!
Ab 2022 gibt es keinen „Augenblick“ mehr und auch keinen Coswig-Grieboer „Boten“, denn ab dann wird es in unserem Pfarramtsbereich einheitliche Kirchennachrichten geben. mehr

Gemeindeaktivitäten

Am 11. September hat die Gemeinde große Aktivität gezeigt. Einsatz auf dem Kirchplatz, um die Umgebung wieder fein ordentlich und einladend zu machen. Zum einen für die Lesenacht, zum anderen und hauptsächlich für die Konfirmation eine Woche später. Wir stellten fest, es macht Spaß, dient nicht nur Gott, sondern auch der Gemeinschaft. mehr

Chronik 2020

Nach langer Überlegung wurde beschlossen, die Chroniken der Jahre 2020 und 2021 am 6. Januar 2022 gemeinsam zu verlesen. Hoffen wir, dass es bis dahin wieder möglich ist sich zu treffen und gemeinsam zu feiern. mehr

Der aktuelle Bote als PDF