Kirchenmusik

Seit einigen Jahren führt der Lutherpilgerweg durch Coswig. Dies hat die Gemeinde dazu inspirert, quasi als Station am Weg, die Konzertreihe "Coswiger Konzerte am Lutherweg“ ins Leben zu rufen. An zehn Sonntagen im Jahr findet 17.00 Uhr ein Konzert mit wechselnden Interpreten und Musikstilen statt. Diese Verantsaltungsreihe soll Gelegenheit geben, zum Verweilen auf dem Weg auf den Spuren Luthers und lädt ein zur Besinnung. Allerdings sind nicht alle Konzerte leise und besinnlich, so heißt es beispielsweise im August „Rock around barock“. Auch Wochentage und Uhrzeit können in seltenen Fällen abweichen. So findet „Rock around barock“ immer an einem Freitag statt und die Orgelnacht beginnt erst 19:00 Uhr. Die aktuellen Termine finden Sie hier auf unserer Homepage.

Konzert am Lutherweg im August

Rock around Barock

30.8.24 um 18:00 Uhr
St. Nicolai Coswig (Anhalt)

Wie in den vergangenen Jahren startet Rock around Barock auch 2024, 18.00 Uhr mit einem Poetry-Slam. Ab 20.00 Uhr gibt es wieder handgemachte Livemusik.

Konzert am Lutherweg im September

22. Coswiger Orgelnacht zum 160jährigen Jubiläum der Kühne Orgel

22.9.24 um 19:00 Uhr
St. Nicolai Coswig (Anhalt)

„Vom Scheitel bis zur Sohle“ spielt Stefan Nusser unsere Orgel. Orgeln spielt man mit Händen und Füßen. Vor dreihundert Jahren waren bei den Organisten Perücken und Absatzschuhe modern. Deshalb liegt es nahe, in der Orgelnacht Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel erklingen zu lassen. Organist Stefan Nusser aus Dessau spielt an der Kühne-Orgel von 1864.

Außerdem wird Musik zu hören sein, die damals beliebt war, zum Beispiel aus bekannten Opern und Operetten. Doch auch einige Überraschungen warten auf die Zuhörer, denn eine Orgel ist kein historisches Museumsexponat sondern ein analoger Vorgänger aller modernen Keyboards.

Konzert am Lutherweg im Oktober

Wenn’s am schönsten ist, soll man aufhören!

27.10.24 um 17:00 Uhr
St. Nicolai Coswig (Anhalt)

Unter diesem Motto steht das Abschiedskonzert von Cantus Albicus. Damit verabschieden sie sich von ihren Fans und Wegbegleitern. Nach 20 Jahren wird es Zeit für neue Projekte und neue Ideen. Die Lebenswege der Sängerinnen und Sänger gehen in unterschiedlichen Richtungen weiter. Nach diesem Konzert wird es einen kleinen Empfang geben.

Konzert am Lutherweg im November

Konzert mit dem Olympic Orchestra

10.11.24 um 17:00 Uhr
St. Nicolai Coswig (Anhalt)

Das Olympic Orchestra verzaubert mit Einflüssen aus der Filmmusik, Neoklassik, Jazz und Elektronik. Diese außergewöhnliche Mischung wird durch Videokunst unterstützt und lässt damit das Publikum in eine ganz eigene Welt eintauchen.

Konzert am Lutherweg im Dezember

Adventliches Konzert A.-M. Stolle

1.12.24 um 17:00 Uhr
St. Nicolai Coswig (Anhalt)

Dietrich Modersohn (Jena, Orgel) und Alena-Maria Stolle (Weimar, Gesang) musizieren eine vorweihnachtliche Musik in der Sankt Nicolaikirche Coswig. Das Programm hält Überraschendes bereit. So manches Stück dürfte für viele Ohren neu sein.

Etwa Advents- und Weihnachtsgesänge von Liza Lehmann, Robert Schumann, Peter Tschaikowsky, Arnold Mendelssohn, Hector Berlioz oder Fanny Hensel und sicher auch die eine oder andere ukrainische Koljadka. Natürlich werden aber auch Kompositionen erklingen, die wohl jeder jedes Jahr gern und immer wieder hören möchte. Darauf können Sie sich verlassen. Lassen Sie sich einladen, zu erwartungsvoller Andacht, zu geheimnisvoller Vorfreude und zu glanzvollen Klängen der Vorweihnachtszeit.

Der aktuelle Bote als PDF