Kirchenmusik

Seit einigen Jahren führt der Lutherpilgerweg durch Coswig. Dies hat die Gemeinde dazu inspirert, quasi als Station am Weg, die Konzertreihe „Coswiger Konzerte am Lutherweg“ ins Leben zu rufen. An zehn Sonntagen im Jahr findet 17.00 Uhr ein Konzert mit wechselnden Interpreten und Musikstilen statt. Diese Verantsaltungsreihe soll Gelegenheit geben, zum Verweilen auf dem Weg auf den Spuren Luthers und lädt ein zur Besinnung. Allerdings sind nicht alle Konzerte leise und besinnlich, so heißt es beispielsweise im August „Rock around barock“. Auch Wochentage und Uhrzeit können in seltenen Fällen abweichen. So findet „Rock around barock“ immer an einem Freitag statt und die Orgelnacht beginnt erst 19:00 Uhr. Die aktuellen Termine finden Sie hier auf unserer Homepage.

Konzert am Lutherweg im August

16 Jahre Rock around Barock

26.08.22. um 23:00 Uhr
St. Nicolai Coswig

Am Freitag, 26. August 2022 lädt die Junge Gemeinde Coswig/Zieko und die Stadt Coswig (Anhalt) zum sechzehnten Mal zu Rock around Barock ein. Der Poetryslam und das Konzert finden Open Air im Klosterhof Coswig statt. Ab 18:00 Uhr steht allen Interessierten und Mutigen eine offene Bühne im Klosterhof zur Verfügung. Poetry Slammer können ihr Talent zum Besten geben und zum Mitmachen anregen. Was ist Poetry-Slam??? Ein Poetry Slam (sinngemäß: Dichterwettstreit oder Dichterschlacht) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Unter den diesjährigenTeilnehmern des Poetry-Slams befindet sich der Sächsische U20 Meister Boris Flekler aus Leipzig, Bayern Meister Yannik Sellmann aus München, Lisa Stenke und Lena Hus Finalistinnen der Thüringer Landesmeisterschaften und Elli Neumann Überflieger des Sächsischen U 20 Meisterschaft. Ein Hochkarätiges Lin Up dieses Jahr zum 16. Rock around Barock!!! Die Moderation hat die bekannte Moderatorin Inke Sommerlang.
Von 20.00 Uhr bis Mitternacht7 16 Jahre Rock Around Barock werden vier Bands unplugged/ elektrisch Pop und Rockmusik zum Besten geben. Beginnen wird die Jugendband Natural Disaster. Collin, Maxi, Frida und Leonore sind 4 junge Leute die Lust auf Popmusik haben. Ihr Programm beinhaltet eigene aber auch Covertitel von Julia Engelmann, Fargo, Samuel Harfst oder Christina Stürmer. Sie kommen aus unterschiedlichen Dörfern unserer Region und finden: „Musik verbindet.“
Hanna & Robin spielen im Anschluss im Akustischen Gewand Titel von Nina Hagen, Queen oder Little Talks. Die beiden jungen Musiker sind auf vielen Festen unterwegs. Hannas präsente Stimme macht Nina Hagen große Konkurrenz.
Heiko Eckerts Hommage an Rio Reiser, Selig und H.R. Kunze folgt im Anschluss. Der Wittenberger, der mit seiner damaligen Deutschrockband „Stand der Dinge“ große Erfolge feierte, singt Klassiker wie „Halt dich an deiner Liebe fest“, „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Lass uns ein Wunder sein“. Die Titelauswahl hat ein großes Thema. Welches das ist, wird man während des Konzertes bestimmt herausfinden. Heiko sagt selbst „Fühlen sie sich abgeholt in diesen aufreibenden Zeiten. Aufgefangen in den musikalischen Welten Rio Reisers, Kunzes und Jan Plewkas Selig“.
Als Headliner werden Me On Monday spielen. Die 5 Leipziger Jungs helfen dir mit ihrem energetischen Pop-Punk nicht nur durch den Samstagabend, sondern machen auch deinen Sonntag zu etwas ganz besonderem. Mit ihrem dynamischen Sound reihen sich Me On Monday in eine Kette von Genre-Ikonen wie Blink 182 oder Sum41 ein. Eine ordentliche Portion Power trifft dabei auf moderne Vibes und einen zarten Hauch Nostalgie der guten alten Skateboardingtage. Und das ganze mit einer guten Menge Spaß, was man den Jungs live auf jeden Fall ansieht. Das Genre ist alles andere als „dead“ – die Kür zur besten Newcomer Band Deutschlands 2019 im Local Heroes Bandwettbewerb, eine eigene Vita Cola Klubtour und über 140.000 Streams bei Spotify sagen wohl genug aus. Im August 2022 kommt zudem das große Debutalbum. Ein Blick auf YouTube und Spotify lohnt sich auf jeden Fall!
Der Eintritt ist frei!!!! Für Getränke ist gesorgt. Spenden sind erwünscht

Konzert am Lutherweg im September

XX. Coswiger Orgelnacht

25.09.22. um 19:00 Uhr
St. Nicolai Coswig

Am 25.9.2022 musizieren ab 19 Uhr Florian Zeller und Steffen Klimmt an der Coswiger Kühne Orgel. Das Programm wird reichlich Abwechslung bieten: Nicht nur reicht das Repertoire an Orgelmusik von Werken Johann Sebastian Bachs bis hin zu Filmmusik und modernen Improvisationen, sondern es erklingen außerdem Gesangsstücke verschiedener Epochen, gesungen von Susanne Klimmt. Es wird wieder eine Pause mit Verpflegung geben.

Konzert am Lutherweg im Oktober

Bläserkreis Anhalt gastiert in der Konzertreihe am Lutherweg

16.10.22. um 17:00 Uhr
St. Nicolai Coswig

In der Konzertreihe am Lutherweg ist in unserer Nicolaikirche am Sonntag, 16. Oktober, um 17 Uhr exzellente Bläsermusik zu erleben. Zu Gast ist mit dem Bläserkreis Anhalt der Auswahl-Posaunenchor der Evangelischen Landeskirche Anhalts. Er besteht aus 12 bis 20 Bläserinnen und Bläser und wird von Landesposaunenwart Steffen Bischoff geleitet. Mit Trompeten, Posaunen und Tuben spielt der Bläserkreis Kirchenmusik ganz verschiedener Jahrhunderte – von der Renaissancezeit bis zum 21. Jahrhundert. Kirchenlieder erklingen mal traditionell erhaben, mal ganz modern und jazzig. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Konzert am Lutherweg im November

Männer muss man loben

13.11.22. um 19:00 Uhr
St. Nicolai Coswig

Da kommt Stimmung in die Kirche!

Erleben sie die beiden Musiker Fabienne / Vokals und Mr. Smith am Piano hautnah. Das Duo ist immer dann die richtige Wahl, wenn es um wirklich gute und hochwertig handgemachte Musik geht. Mit ihrem Programm „Männer MUSS man loben“ werden Ihnen die beiden Balladen, Swing und auch mal ein Boogie Woogie präsentieren. Die Liebe zum Experimentieren ist es, die die beiden Musiker zusammengebracht hat. So hören Sie schon mal einige ältere Songs in neuer Interpretation – und auch einige Weisheiten, die uns das Leben so vermittelt… Freuen Sie sich auf gute Musik und gute Unterhaltung!

Der aktuelle Bote als PDF