Ankündigung – Gründung einer Sportgruppe

bei unseren Andachten mit Bewegung stellten wir im Laufe des Jahres fest, dass noch viel mehr Bedarf und Interesse an Bewegung besteht und in unserer Gemeinde auch entsprechende Gaben und Talente vorhanden sind. Wir haben schon ein paar Interessierte und jemanden mit einer Übungsleiterausbildung und Erfahrungen darin, Menschen sanft und gesundheitsfördernd und auch mal flott in Schwung zu bringen.

Es gibt dabei ein breites Spektrum an sportlichen Betätigungsmöglichkeiten von Gymnastik, über Rückenschule, Elemente aus Pilates, Qigong und Entspannungstechniken. Bei Interesse können einige einfache und wirksame Techniken zur Selbstverteidigung vermittelt werden. Außerdem gibt es bereits einen Raum und eine Zeit: Der Raum wird in der Schlossstraße 6 im Obergeschoss sein, die Zeit montags abends 18:30-19:30 Uhr. Benötigt werden, neben Spaß an Bewegung, sportliche Kleidung, eine Decke oder Isomatte und ein Handtuch. Wer hat, kann auch kleine Sportgeräte wie Gymnastikbänder und einen Noppenmassageball mitbringen. Die Zielgruppe hat keine Altersbeschränkung nach oben, die körperlichen Voraussetzungen der Teilnehmer*innen werden jeweils flexibel berücksichtigt und auch bei eingeschränkter Bewegungsfähigkeit geeignete Übungen ausgewählt. Das Startdatum steht organisatorisch und coronabedingt noch nicht ganz fest. Wir bitten Interessierte zunächst sich im Gemeindebüro zu melden.

Dr. Petra Scharf

Der aktuelle Bote als PDF