Weihnachten im Schuhkarton

Es ist schon wieder so weit. Damit die Kinder in den armen Ländern ein Weihnachtsgeschenk bekommen, müssen wir jetzt schon anfangen, Kartons zu bekleben und zu packen. Der Weg bis zu den Kindern ist sehr weit und geht über viele Zwischenstationen. Am 15. November müssen die Kartons nach Dessau zur Landeskirche gebracht werden. Dieses Jahr gibt es im Pfarrhaus keine beklebten Kartons, Sie müssten sich selbst einen Schuhkarton besorgen und bekleben.

Wir werden die fertigen Schuhkartons aber wie in den vergangenen Jahren entgegennehmen und weiterleiten. Das gleiche gilt für Spenden. Wenn Sie an der Aktion teilnehmen möchten, finden Sie Informationen dazu im Flyer, der diesem Boten beiliegt. Darin steht, was man schicken darf, was nicht und was sonst noch zu beachten ist. Sie können auch für den Transport eines oder mehrerer Kartons spenden. Der Transport eines Kartons kostet 10.-€.

Der aktuelle Bote als PDF