Liebe Schwestern und Brüder

Wir leben in einer neuen Realität. Ob es uns gefällt oder nicht, wir müssen für einige Zeit akzeptieren, in einem Zustand der Quarantäne zu leben. Ich weiß nicht wie es euch geht aber ich vermisse menschliche Nähe und Offenheit sehr. Das Leben in einer Maske erwies sich viel schwieriger als ich erwartet hatte.

Und wenn wir über Harmonie sprechen, fällt uns sofort Musik ein. Sie begleitet uns in Traurigkeit und Freude. Und in dieser schwierigen Zeit ist es unvernünftig, Medizin für die Seele abzulehnen. Unter heutigen Umständen können nicht weiter in Gruppen mit großer Anzahl proben, deshalb machen wir Proben mit 3 bis 4 Leuten. Ich biete auch Unterrichtstunden für diejenigen an die anfangen möchten Orgel zu spielen. Vielleicht ist dies die Zeit, etwas Neues in uns selbst zu entdecken, Mut in uns selbst zu finden und zu tun, woran wir gedacht haben, aber es nicht gewagt haben. Wenn dies Musik ist, werde ich euch helfen, eine gemeinsame Sprache mit ihr zu finden.
Registerchorproben am Donnerstag in der Zeit 18.00 – 21.00 Uhr
Orgelspielen für Anfänger nach Ansprache.
Kammermusik nach Ansprache.
Kontaktiert mich bitte: tatiana.alieva@kircheanhalt.de
Eure Tatiana

Der aktuelle Bote als PDF